Coaching / Gestaltpsychotherapie*

Entwicklung erkennen und verstehen

Unsere Chance und unsere Aufgabe im Leben besteht darin, in jeder Lebensphase Herausforderungen und Möglichkeiten der Weiterentwicklung zu erkennen und uns ihnen mit unseren Möglichkeiten zu stellen.

Kontakt aufnehmen

Einzeltherapie (Gestaltpsychotherapie*) ist die geschützteste Form der therapeutischen Begegnung und besonders geeignet, den vertrauensvollen Kontakt zu sich selbst wieder aufzubauen.

Einzeltherapie

Sie stecken in einer persönlichen Krise? Sie haben einen Verlust zu verkraften? Sie sind einfach leer und antriebslos? Sie möchten sich verändern? Sie müssen eine schwere Krankheit verarbeiten? Sie sind unkonzentriert, abgespannt oder nervös? Sie haben Ängste, sind niedergeschlagen, lust- und antriebslos, fühlen sich im Alltag überfordert? Sie haben vielleicht das Gefühl, dass das Leben an Ihnen vorbei geht und fragen sich manchmal: "Das kann doch nicht alles gewesen sein?"

Dann kann eine gestaltpsychotherapeutische Begleitung Sie unterstützen, Ihr Leben (wieder) mit Leidenschaft, mit Lust und mit klaren Entscheidungen zu leben. Sie können die professionelle Begleitung auch bei einer Konfliktklärung oder als Orientierungshilfe in Anspruch nehmen.

Erstgespräch: Wenn Sie sich für eine Gestaltpsychotherapie* interessieren, vereinbaren wir gern ein Erstgespräch. Dieses dient dem persönlichen Kennenlernen und der Klärung, in welcher Art und in welchem Umfang wir miteinander arbeiten möchten.

Zur Anmeldung

* Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie gemäß § 1 Heilpraktikergesetz seit 1994

Paartherapie (Paarberatung, Eheberatung, Ehetherapie) – Sie erfahren wiederholt Enttäuschungen in Ihrer Paarbeziehung? Sie möchten Ihre bestehende Beziehung überdenken? Sie möchten Ihre Liebe füreinander wieder entdecken?

Paartherapie / Paarcoaching

  • sollte von beiden Partnern gewollt sein
  • hilft Ihnen, Konflikte konstruktiv zu lösen
  • erprobt gesund Grenzen zu zeigen und Nähe zuzulassen
  • bietet neue Perspektiven für die Beziehung
  • kann eine verloren empfundene Liebe neu beleben
  • baut auf Selbstverantwortung der beteiligten Partner/in
  • unterstützt Sie für lebendige sexuelle Begegnungen
  • hilft, wenn ein schweres Schicksal die Beziehung belastet
  • baut auf Selbstverantwortung
  • kann ebenso auch eine respektvolle Trennung begleiten

Im Rahmen einer Paartherapie/Paarberatung haben Sie die Möglichkeit, emotionale Verhärtungen, Konflikte, Sprachlosigkeit oder schwierige Themen in einem für beide geschützten Rahmen neu zu betrachten.

Wenn die therapeutische Begleitung gelingt, können Sie auch aus einer tiefen Krise als Paar gestärkt neu aufeinander zugehen.

Die Basis einer gelingenden und fruchtbaren Paartherapie ist immer ein vertrauensvoller therapeutischer Kontakt. Zeichnet sich dieser im Laufe der ersten Termine ab, vertiefen wir die gemeinsame Beziehungsarbeit und verabreden weitere Termine. Sie selbst sollen entscheiden, ob Sie sich bei mir professionell begleitet wissen.

Sollte sich gleich zu Beginn oder im Laufe der Paarentwicklung der Bedarf einer Trennung herausstellen, werde ich Sie darin unterstützen, mögliche Kränkungen aufzuarbeiten und eine respektvolle Trennung zu ermöglichen. (siehe auch Trennungsmediation)

Sie finden meine Praxis verkehrsgünstig in Wiesbaden gelegen. Sie ist auch von Taunusstein, von Mainz und aus dem übrigen Rhein-Main-Gebiet gut erreichbar. Beachten Sie bitte auch das Organisatorische.

Paarcoaching für "junge" Paare und Paare, die sich neu gefunden haben

  • Wie leben wir unsere Liebe nach der ersten Verliebtheitsphase im Alltag?
  • Wie können wir eine dem Alltag gewachsene Partnerschaft leben?
  • Wie pflegen wir eine belebende Gesprächskultur? Wie überstehen wir die ersten Konflikte und die Alltagsroutine?
  • Wie bewältigen wir aufkommende Konflikte respektvoll?
  • Wie bleiben wir aktuell im Kontakt, im Austausch?
  • Wie können wir mit den Herausforderungen als junge Eltern aktiv umgehen?

Haben Sie den Mut, recht bald eher präventiv in die Beziehungsgestaltung einzusteigen, bevor Sie sich frustrieren und voneinander zurückziehen, sich drohen zu verlieren und den Trost, die Bewältigung der Hürden "nach draußen" verlagern.

Im Paarcoaching bekommen Sie den weiten Blick für gegenseitiges Verständnis und die Sprache, sich selbst ernst zu nehmen und Ihrem Gegenüber wirklich zuzuhören. Die Chance einer Entwicklung hin zu einer erwachsenen Beziehung können Sie im Paar-Coaching friedvoll nutzen und darin wachsen.

Kontakt

* Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie gemäß § 1 Heilpraktikergesetz seit 1994

Eskalieren Situationen, erleben Sie sich in wiederkehrendem Missverstehen in Ihrer Familie? Sind Sie in Ihrer Familie in Ihren gewohnten Pfaden in eine Sackgasse geraten?

Familientherapie

Haben Sie Erziehungsfragen, Fragen der Toleranz für unvorhergesehene Entwicklungen? Geht es um die Fähigkeit, von eigenen Bildern eines anderen Familienmitgliedes loszulassen? Beschäftigt Sie die Frage: Wie kann ich konsequent und klar für meine Interessen eintreten und konstruktiv Konflikten begegnen? Dann kann eine Familientherapie hilfreich sein.

Meine Arbeit beruht auf dem Ansatz der körperorientierten Gestaltpsychotherapie (Lore und Fritz Perls) und dem systemischen Familientherapieansatz (Virginia Satir).

In der körperorientierten Gestaltpsychotherapie und dem Ansatz der systemischen Paar- und Familientherapie unterstütze und begleite ich Sie, sich und einander zu klären, mit Ihnen schwierige Themen anzuschauen, auszuhalten und den Blick zu weiten für neue Wege miteinander. Beteiligte Kinder/Jugendliche werden, wenn sie bereit sind, in den psychotherapeutischen Prozess einbezogen. Dabei dient der therapeutische Kontakt als Übungsfeld für tragfähige und stärkende Beziehungsgestaltung.

Zur Anmeldung

* Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie gemäß § 1 Heilpraktikergesetz seit 1994