Gestalttherapie als Einzeltherapie

Einzeltherapie ist die geschützteste Form der therapeutischen Begegnung und besonders geeignet den vertrauensvollen Kontakt zu sich selbst und dadurch auch zu anderen wieder neu zu gestalten Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Einzeltherapie

Sie stecken in einer persönlichen Krise? Sie haben einen Verlust zu verkraften? Sie sind einfach leer und antriebslos? Sie möchten sich verändern? Sie müssen eine schwere Krankheit verarbeiten? Sie sind unkonzentriert, abgespannt oder nervös? Sie haben Ängste, sind niedergeschlagen, lust- und antriebslos, fühlen sich im Alltag überfordert? Sie haben vielleicht das Gefühl, dass das Leben an Ihnen vorbei geht und fragen sich manchmal: "Das kann doch nicht alles gewesen sein?"

Dann kann eine (gestalt)psychotherapeutische Begleitung Sie unterstützen, Ihr Leben (wieder) mit Leidenschaft, mit Lust und mit klaren Entscheidungen zu leben. Sie können die professionelle Begleitung auch bei einer Konfliktklärung oder als Orientierungshilfe in Anspruch nehmen.

Erstgespräch: Wenn Sie sich für eine Gestaltpsychotherapie* interessieren, vereinbaren wir gern ein Erstgespräch. Dieses dient dem persönlichen Kennenlernen und der Klärung, in welcher Art und in welchem Umfang wir miteinander arbeiten möchten.

* Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie gemäß § 1 Heilpraktikergesetz seit 1994